Das Umsetzungsprojekt zwischen ICM e.V. und Finzel&Schuck hat das Ziel, eine geeignete digitale Lösung herauszuarbeiten, um die Firmengruppe von Finzel&Schuck optimal miteinander zu verschalten. Die Voraussetzung hierfür ist zunächst eine Aufnahme und Dokumentation der Geschäftsprozesse, um Schnittstellen und nicht wertschöpfende Tätigkeiten zu identifizieren und daraus Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten. Die Aufnahme des Kernprozesses mit allen daran beteiligten Abteilungen und Mitarbeitern wurde erfolgreich abgeschlossen. In den online abgehaltenen Workshops haben sich bereits einige Schnittstellenprobleme und Zuständigkeitsfragen herausgestellt. Im nächsten Schritt gilt es, diese im gemeinsamen Workshop zu klären, um einen Soll-Prozess zu erstellen, der als Grundlage für die erweiterte Softwarelösung dient. Den Abschluss des Projektes bildet ein Lastenheft mit definierten Anforderungen an die Software und weiteren Handlungsempfehlungen.

Weitere Fragen rund um das Umsetzungsprojekt beantwortet Ihnen gern:

Umsetzungsprojekte
Alles Unternehmen! , Prozessmanagement

Verbesserung der Prozesskette durch digitalisierte Geschäftsabläufe

Im Umsetzungsprojekt unterstützen wir das Unternehmen bei der Umsetzung einer digitalen Verschaltung der Firmengruppe durch digitalisierte Geschäftsabläufe.

WEITERLESEN