• Erfahrungskreis
    30.09.2020
    17:00 - 20:00
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Am 30.09.2020 organisiert das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz gemeinsam mit dem Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ einen Erfahrungskreis zum Thema „IT-Sicherheit“. Nutzen Sie dieses Format, um sich mit anderen Fach- und Führungskräften zum Thema auszutauschen und Synergien zu nutzen. Eingeleitet wird das Thema durch drei Impulsvorträge, bevor in eine moderierte Diskussion übergegangen wird.

Was erwartet Sie?

  1. Gefahren zwischen Social Engineering und Hacking
    Dr. rer. nat. Dirk Labbude, Fachgruppe Forensik/Bioinformatik, Hochschule Mittweida
  2. Anomalie-Erkennung in IoT-Netzwerken
    Ulf Seifert, Senior Consultant / Leiter COE Informationssicherheit, Softline Solutions GmbH, Leipzig
  3. Erfahrungsbericht zum falsch verstanden Thema „digitale Vertraulichkeit“ – Schlussfolgerungen und Lösungsansätze für die Praxis
    Matthias Kirchhoff, Geschäftsführer, digitronic computersysteme gmbh, Chemnitz

Moderation: Michael Hoffmann, Abteilungsleiter Automatisierung & Monitoring / Adrian Singer, Gruppenleiter Informationsmanagement und Kommunikationssysteme, Fraunhofer IWU, Chemnitz

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten Produktion/Fertigung/Digitalisierung

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ihre Fragen beantworten gern:

Veranstaltungsort:  

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Beckerstraße 13, Chemnitz, 09120, Germany

Beschreibung:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Karte laden