• Fachworkshop
    17.12.2019
    10:00 - 14:00
Kostenlose Teilnahme


Nutzen für Ihr Unternehmen:

Klassisches Projektmanagement steht für strukturierte und planbare Vorgehensweisen – die damit verbundene Inflexibilität kann Projekte lähmen und teuer machen. Agiles Projektmanagement lockt mit Flexibilität und Kundenorientierung – allerdings zu Lasten der Dokumentation und Vorhersagbarkeit. In diesem Workshop wird erarbeitet, wie sich die Modelle so miteinander verknüpfen lassen, dass das „Beste aus beiden Welten“ genutzt werden kann.

Gern nutzen wir Ihren konkreten Anwendungsfall!

Was erwartet Sie?

  1. Darstellung des Zielkonflikts
  2. Vorstellung etablierter hybrider Werkzeuge und Herangehensweisen
  3. Erarbeitung von hybriden Herangehensweisen für konkrete Anwendungen
  4. Vorstellung der Ergebnisse und Diskussion

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Projektmanager

Voraussetzungen:

Besuch der vorgeschalteten Basisworkshops „Klassisches Projektmanagement“ und „Agiles Projektmanagement“ empfohlen, aber keine Voraussetzung

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur angebotenen Veranstaltung erhalten Sie hier.

Das Beste aus zwei Welten: Hybride Führung & Kommunikation

Ihre Fragen beantwortet gern:

Carolin Böhme
Tel.: +49 (0) 371/ 27836-162
E-Mail: carolin.boehme@betrieb-machen.de

Ort

Veranstaltungsort:   ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Otto-Schmerbach-Str. 19, Chemnitz, 09117, Germany