• Fachworkshop
    7.02.2019
    15:00 - 18:00

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Die Gestaltung der eigenen Produkte stellt, insbesondere bei Softwareprodukten, ein zentrales Alleinstellungsmerkmale für Unternehmen gegenüber dem Kunden dar. Für eine nutzerzentrierte Entwicklung benötigen Firmen daher die Anforderungen der eigentlichen Anwender hinsichtlich Funktionsumfang und Inhalten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Anforderungen Ihrer Kunden systematisch und nutzerzentriert aufnehmen und die gewonnen Erkenntnisse in die Weiterentwicklung Ihrer Produkte integrieren.

Was erwartet Sie?

  1. Welchen Mehrwert haben nutzerzentrierte Anforderungen für meine Produkte?
  2. Wie erhalte ich die Anforderungen an mein Produkt aus Kundensicht?
  3. Welche Methoden und Werkzeuge existieren und wie wende ich diese an?
  4. Was mache ich mit den aufgenommen Daten? Wie kann ich die gewonnen Erkenntnisse in meine Entwicklung integrieren?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe

Produkt-/Projektmanager, Prozess-/Betriebsingenieure,  Entwickler, IT

Voraussetzungen

Keine spezifischen Anforderungen

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur angebotenen Veranstaltung erhalten Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet gern:

Michael Wächter
Tel.: +49 (0) 371 / 531 32423
E-Mail: michael.waechter@betrieb-machen.de

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Erfenschlager Straße 73, Chemnitz, 09125, Germany

Beschreibung:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Karte laden

Navigationsadresse: Einfahrt gegenüber Reichenhainer Straße 219. Parkmöglichkeiten auf dem Gelände vorhanden.
Projekthaus Meteor||© Dirk Hanus