• || © pixabay/kreatikar

Prozessmanage­ment Teil 4: Simulation von Geschäftsprozessen

  • Fachworkshop
    25.09.2018
    15:00 - 18:00

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Die Digitalisierung und Industrie 4.0 ermöglichen es, Geschäftsprozesse des eigenen Unternehmens umfangreich und virtuell zu simulieren. Der Fachworkshop soll Sie beispielhaft anhand verschiedener Szenarien in das Werkzeug ARIS, ein umfassendes Tool zur Gestaltung, Dokumentation und Simulation von Geschäftsprozessen, und seine Möglichkeiten zur Simulation von Unternehmensprozessen einführen.

Was erwartet Sie?

  1. Parametrisierung einzelner Prozessschritte
  2. Simulation von Geschäftsprozessen in unterschiedlichen Szenarien
  3. Erkennung von Wirkungszusammenhängen einzelner Prozessschritte
  4. Ableitung von Schwachstellen in der Prozesslandschaft

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Unternehmer, IT-Beauftragte, Prozessverantwortliche, Führungskräfte

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen, Interesse an Prozessanalyse und -gestaltung

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur angebotenen Veranstaltung erhalten Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet gern:

Pierre Werner
+49 (0) 375/ 536 2302
pierre.werner@betrieb-machen.de

Ort

Veranstaltungsort:   WHZ, Campus Scheffelberg, Lehrgebäude S206

Adresse:
Scheffelstraße 39, Zwickau, 08066, Germany

2018-09-24T10:49:14+00:00Juli, 2018|Schlagworte: , |