• Basisworkshop
    12.02.2019
    15:00 - 18:00

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Die Digitalisierung und Industrie 4.0 ermöglichen es, Logistik-Leistungen des Unternehmens direkt aus Kundenaufträgen zu erstellen, dabei kosten- und kundenoptimale Liefertermine zu ermitteln und die Auslastung der eigenen Transportressourcen optimal zu gestalten. Unterstützt durch leistungsfähige ERP-Systeme können so in einem anspruchsvollen Marktumfeld entscheidende Wettbewerbsvorteile generiert werden.

Was erwartet Sie?

  1. Anbindung des ERP-Systems an Transportplanung
  2. Erstellung von Transportnetzen
  3. Automatische Routenplanung mit unterschiedlichen Parametern
  4. Auswertung von Routendaten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Unternehmer, IT-Beauftragte, Prozessverantwortliche, Führungskräfte

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen, Interesse an Prozessanalyse und -gestaltung

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur angebotenen Veranstaltung erhalten Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet gern:

Pierre Werner
+49 (0) 375/ 536 2302
pierre.werner@betrieb-machen.de

Ort

Veranstaltungsort:   WHZ, Campus Scheffelberg, Lehrgebäude

Adresse:
Scheffelstraße 39, Zwickau, 08066, Germany