• Basisworkshop
    8.05.2018
    10:00 - 12:00
Leider ist keine Anmeldung für diese Veranstaltung mehr möglich.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Datenschutz ist aufgrund der ab dem 25. Mai 2018 geltenden neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in aller Munde. Regelmäßig wird dabei jedoch außer Acht gelassen, dass für elektronische Informations- und Kommunikationsdienste von Unternehmen (z.B. Online-Angebote, E-Mailkommunikation etc.) ferner das Telemediengesetz (TMG) zu beachten ist. Der praxisnahe Basisworkshop informiert über die grundlegenden Inhalte des TMG und gewährt außerdem einen Ausblick auf die geplante ePrivacy-Verordnung der Europäischen Union, damit Ihnen auch in Zukunft eine rechtskonforme Onlinekommunikation gelingt.

Was erwartet Sie?

  1. Wann muss ich das Telemediengesetz als KMU überhaupt beachten?
  2. Was sollte ich in Bezug auf das Telemediengesetz als KMU wissen?
  3. Wie verhalten sich EU-DSGVO und TMG zueinander? Was erwartet mich in der Zukunft?
  4. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen (offene Diskussionsrunde)!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Geschäftsführer/in, Geschäftsinhaber/in, Datenschutzbeauftragte/r oder andere Interessierte aus dem kleinteiligen Mittelstand

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur angebotenen Veranstaltung erhalten Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet gern:

Gernot Kirchner
+49 (0) 371/531-30171
E-Mail: Gernot.Kirchner@betrieb-machen.de

Ort

Veranstaltungsort:   IHK Chemnitz, RK Erzgebirge

Adresse:
Geyersdorfer Straße 9a, Annaberg-Buchholz, 09456, Germany