Die durchgängige Erfassung von Produktionsdaten nahezu in Echtzeit schafft messbare Wettbewerbsvorteile bezüglich Durchlaufzeit, Flexibilität bei kundenspezifischen Aufträgen, Liefertreue und Kundenbindung. Vorhandene Defizite bei der Durchgängigkeit der Datenerfassung zu beseitigen, ist heute mit relativ kostengünstigen Technologien möglich. Neben einem Praxisbeispiel live werden weitere Lösungsansätze vorgestellt, erläutert und bewertet. Ziel ist es, mit den Teilnehmern Anregungen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen zu erarbeiten.

Organisator

Chemnitz Automotive Institute (TUCed/CATI)

Nutzen

Lernen Sie Basistechnologien echtzeitfähiger  Produktionssteuerung kennen. Erfahren Sie, wie Echtzeit-Produktionssteuerung schrittweise implementiert werden kann und welche ‚Quick wins’ damit erzielt werden können.

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte und Fachexperten

Voraussetzungen

Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig.

  • In-Situ Weiterbildung
    25.11.2016
    8:30 - 13:00

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Werner-Seelenbinder-Str. 9, Chemnitz, 09120, Germany

Beschreibung:

richter_hess_logo