• Thementag (hybrid)
    12.11.2020
    10:00 - 14:00
Details Preis Anzahl
Kostenlose Teilnahme €0,00 (EUR)  
Kostenlose Teilnahme (online) €0,00 (EUR)  

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Stillstand in der Produktion, verschlüsselte Daten, Vertragsverletzung, Diebstahl, Datenpanne – Szenarien, die kein Unternehmen gebrauchen kann. Eine Gefährdung oder einen Schaden abhalten, kostet – und mal ehrlich, wer kennt sich in dem Dschungel der Möglichkeiten überhaupt aus? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Möglichkeiten des Wirtschaftsschutzes genauer auf den Grund gehen, Ihnen interessante Partner vorstellen und gemeinsam ins Gespräch kommen.

Was erwartet Sie?

10:00 Uhr Begrüßung
Christoph Neuberg, Geschäftsführer Standortpolitik, IHK Chemnitz
10:15 Uhr Physische Sicherheit vs. Cybersicherheit
Albrecht Felgner, Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.kurze Lüftungspause
11:00 Uhr Schwachstellen im eigenen Netzwerk automatisch identifizieren:
Demonstration IT-Sicherheitscheck
Roland Hallau, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz
kurze Lüftungspause
11:45 Uhr Sichere Unternehmenskommunikation:
Neuerungen im E-Mail-Datenschutz als Chance für sichere Digitalisierung
Georg Nestmann, comcrypto GmbH, Chemnitz
kurze Lüftungspause
12:30 Uhr Kriminelle Angriffe auf Unternehmen und präventive Maßnahmen
Frank Arnold, Polizeiliche Beratungsstelle Chemnitz
13:00 Uhr Besuch der Partner und Förderer im Foyer
Imbiss und individuelle Kommunikation
Moderation
Lutz Müller, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es gelten die Hygieneregeln der IHK Chemnitz. Bitte beachten Sie die Aushänge.

Zielgruppe:

Geschäftsführer, -inhaber, Führungskräfte und Fachexperten Produktion/Fertigung, Produktentwicklung/Marketing

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ihre Fragen beantworten gern:

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Straße der Nationen 25, Chemnitz, 09111, Germany