• Thementag
    19.06.2018
    16:00 - 19:30

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Kundenindividualität bestimmt den Produktionsalltag. Der Trend geht weg von standardisierten Produkten hin zu Sonderanfertigungen, was zu Herausforderungen im Umgang mit Daten führt. Die Antwort sind Lösungen in der Abfolge von Stammdaten-, Teile- & Variantenmanagement. Was sich genau dahinter verbirgt und wie Sie solch einen Ansatz erfolgreich in Ihrem Unternehmen einführen, lernen Sie bei uns kennen. Weiterhin setzen Sie sich mit möglichen Effekten für Ihre Prozessabläufe auseinander.

Was erwartet Sie?

  1. Einführung & Gesamtkontext
  2. Stammdaten-, Teile- & Variantenmanagement – Ansätze, Methoden, Tools
  3. Bedeutung von Stammdaten-, Teile- & Variantenmanagement für Bestand, Rüstkosten, Logistik- und Planungsprozesse
  4. „Do’s and Don’ts“ bei der Einführung von Stammdaten-, Teile- & Variantenmanagement(systemen)
  5. Produktvarianten im Vertrieb: Produktkonfiguratoren und deren Systemintegration
  6. Diskussion & Networking

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen

Informationen & Kontakt:

Eine Übersicht zur angebotenen Veranstaltung erhalten Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet gern:

Mandy Tawalbeh
Tel.: +49 (0) 371 531/ 31747
E-Mail: mandy.tawalbeh@betrieb-machen.de

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Erfenschlager Straße 73, Chemnitz, 09125, Germany

Beschreibung:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Karte laden

Navigationsadresse: Einfahrt gegenüber Reichenhainer Straße 219. Parkmöglichkeiten auf dem Gelände vorhanden.
Projekthaus Meteor||© Dirk Hanus