Digitale Produktionsplanung einer Lackieranlage

Bei der Magna Exteriors (Meerane) GmbH ist die Herstellung von lackierten Exterieur-Teilen eine hochkomplexe Prozesskette. Die Kunden melden meist sehr kurzfristig ihre Bedarfe auf unterschiedlichen Wegen. Rohteile müssen Just-In-Sequence gefertigt und auf einer vollautomatischen Lackieranlage mit rund 350 Teile- und Farbkombinationen lackiert und geprüft werden. Die Produktionsplaner und Logistiker stehen vor der Herausforderung, die Lagerbestände zu minimieren und gleichzeitig alle Kundenabrufe termingerecht zu bedienen. Die bisherige Produktionsplanung zeichnete sich durch überwiegend manuelle Schritte und täglich neu zu erstellende Produktionspläne aus. […]