Produkte gestalten! Das Produkt für den Nutzer machen

Gestalten Sie gute Produkte, indem Sie sich an den Bedürfnissen Ihrer Kunden orientieren. Denn die Kundenzufriedenheit ist Gradmesser für den Erfolg oder Misserfolg eines Produkts. Wir veranschaulichen, wie Sie 3D-Modelle erstellen können. Darauf basierend produzieren Sie in kürzester Zeit Musterbauteile. Oder bieten Sie Kunden mithilfe einer eigenen App neue Angebote und Services.

Nutzerzentrierte Gestaltung von Software für mobile Endgeräte

Motivation In Folge der Digitalisierung entstehen  neue Möglichkeiten der Darstellung von Informationen für Servicefachkräfte mit variierenden Tagesabläufen. Durch die Nutzung von mobilen Endgeräten können Informationen kontextspezifisch bereitgestellt und mobil abgerufen werden. Die Entwicklung neuer Softwareoberflächen sollte dabei nutzerzentriert erfolgen, um eine hohe Akzeptanz der [...]

2020-02-19T10:05:19+01:00Januar, 2018|Kategorien: Umsetzungsprojekte|Tags: , , |

Was ist Industrie 4.0?

Sie wollen wissen, was sich hinter dem Begriff »Industrie 4.0« verbirgt? In diesem Nachgelesen erfahren Sie: warum »Industrie 4.0« die vierte Entwicklungsstufe des industriellen Produzierens, Arbeitens und Wirtschaftens darstellt, auf welchen Technologien und Konzepten »Industrie 4.0« basiert, welche Anforderungen und Schritte für die Umsetzung [...]

Retrofit 4.0 – Modernisierung von Bestandsanlagen

In KMU besteht die Herausforderung häufig darin, bestehende Anlagen und Maschinen an die Anforderungen der Industrie 4.0 anzupassen. Gemeinsam mit der LSA GmbH haben wir Demonstratoren entwickelt, an welchen die Modernisierungsmöglichkeiten greifbar werden. […]

2020-02-19T08:43:34+01:00Dezember, 2017|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |

Software gebrauchstauglich gestalten

In Folge der Digitalisierung entstehen große und komplexe Datensätze. Mit Programmen zur Datenanalyse und -visualisierung, sogenannten Visual-Analytics-Anwendungen, schafft die Firma Simba n³ die Möglichkeit, diese Datenmengen übersichtlich und bedarfsgerecht auswerten. Die Zusammenstellung relevanter Inhalte in diesen Anwendungen sollte dabei einfach und intuitiv sein. […]

Simulation von Werkzeugmaschinen für Marketing und Vertrieb

Die ERMAFA Sondermaschinen- und Anlagenbau GmbH im Werk AUERBACH ist als Werkzeugmaschinenbauer auf die Bereiche Tiefbohren und Fräsen spezialisiert. Für die Präsentation auf Messen und in Kundengesprächen verwendet das Unternehmen aktuell vorwiegend klassische Darstellungsformen in Form von Bildern, technischen Zeichnungen und Kennzahlen. Das Mittelstand [...]

2019-02-11T14:02:52+01:00Dezember, 2017|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , , , , |
Nach oben