Produkte gestalten! Das Produkt für den Nutzer machen

Gestalten Sie gute Produkte, indem Sie sich an den Bedürfnissen Ihrer Kunden orientieren. Denn die Kundenzufriedenheit ist Gradmesser für den Erfolg oder Misserfolg eines Produkts. Wir veranschaulichen, wie Sie 3D-Modelle erstellen können. Darauf basierend produzieren Sie in kürzester Zeit Musterbauteile. Oder bieten Sie Kunden mithilfe einer eigenen App neue Angebote und Services.

3D-Druck als Helfer in Krisenzeiten

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie kam es weltweit zu Lieferengpässen von medizinischer Schutzausrüstung. Die 3D-Druck Community produzierte und verteilte Behelfsschilde bis die Massenproduktion hierzulande anlief. Wir beschreiben, was 3D-Druck leistete und wie vielseitig die Technologie ist.

2020-05-25T10:57:39+02:00Mai, 2020|Kategorien: Kurz gefasst|Tags: , |

Virtual Reality zur Bemusterung von Fahrzeuginterieur

Für die virtuelle Bemusterung von Straßenbahn-Innenräumen werden zunächst geeignete 3D-Modelle erstellt. Die anschließende virtuelle Begehung wird als Video aufgezeichnet. Zukünftigen Kundenkontakten kann so ein noch realistischerer Eindruck des Interieur-Designs vermittelt werden.

2020-05-19T10:27:36+02:00Mai, 2020|Kategorien: Umsetzungsprojekte|Tags: , |

Druckluftsystem mithilfe von Digitalisierung optimiert

Druckluft ist das teuerste Medium in der Produktion. Die Bereitstellung kostet viel Energie und die pneumatischen Systeme sind in der automatisierten Fertigung meist komplex und unüberschaubar. Wir fassen zusammen, wie es der Firma ATS gelang, ihr Druckluftsystem zu optimieren.

2020-05-12T14:27:22+02:00Mai, 2020|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |