Gebrauchstaugliche Softwareoberflächen gestalten

Voraussetzung für die Akzeptanz einer Software beim Nutzer ist deren Gebrauchstauglichkeit (Usability). Gemeinsam mit der Firma c.a.p.e. IT haben wir eine Softwareoberfläche unter Usability-Aspekten überarbeitet. Informieren Sie sich im Praxisbeispiel über mögliche Vorgehensweisen und den Nutzen gebrauchstauglicher Anwendungen. […]

2020-02-19T10:25:23+01:00Februar, 2020|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |

Retrofit einer Rundstrickmaschine zur Ausstellung der Möglichkeiten der Digitalisierung

Motivation Der Zweckverband Sächsisches Industriemuseum vereint unter einem Dach vier museale Einrichtungen, die an verschiedenen Orten im Freistaat Sachsen angesiedelt sind. Allen gemeinsam ist das Ziel, bedeutende Industriedenkmale und die Industriegeschichte und -kultur des Landes zu bewahren, zu fördern und museal zu präsentieren. Zu diesem Zweck wurde mit Unterstützung des Freistaates Sachsen 1998 ein dezentraler Museumsverbund gegründet. Neben dem Industriemuseum Chemnitz zählen zum Zweckverband die Tuchfabrik Gebr. Pfau in Crimmitschau, das Besucherbergwerk & Zinngrube Ehrenfriedersdorf und die Energiefabrik in Knappenrode. […]

2020-02-14T10:43:43+01:00Februar, 2020|Kategorien: Umsetzungsprojekte|Tags: , |

Mit Maschinellem Lernen zur richtigen Parametrierung

Motivation Der Geschäftsbereich Infrarot-Messtechnik der InfraTec GmbH ist seit mehr als 25 Jahren auf dem Gebiet der Infrarotmesstechnik, berührungslosen Temperaturmessung und Thermografie tätig. […]

Gebrauchstaugliche Softwaregestaltung von Ambient Assisted Living

Der demografische Wandel erzeugt hohe Kosten im Gesundheitswesen. Mittels Technologien der Digitalisierung können ältere Menschen in ihrem häuslichen Umfeld unterstützt werden. Für eine hohe Akzeptanz der Systeme bedarf es einer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche. Erfahren Sie in diesem Praxisbeispiel mehr zum Entstehungsprozess gebrauchstauglicher Software. […]

2020-01-27T09:40:54+01:00Januar, 2020|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |

Pressemitteilung: Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz begrüßt Mitglieder des Deutschen Bundestages

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Thomas Jurk und Detlef Müller besuchten auf Einladung von Prof. Dr.-Ing. habil. Ralph Riedel, Sprecher des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz, die Geschäftsstelle des Zentrums und überzeugten sich von dessen Leistungen. […]