Geoinformatik und Geodaten für Unternehmen nutzen

Neben unzähligen Daten, die im betrieblichen Ablauf tagtäglich entstehen, entwickeln sich auch in der Umwelt permanent neue Einsatzfelder für vorhandene oder erhobene Daten. Was sind Geodaten? Wozu werden sie genutzt? Wie können Geodatenbanken selbst erzeugt werden? Welche Hinweise sind dabei zu beachten? […]

Handlungsfelder zur digitalen Transformation in mittelständischen Unternehmen

Sie wollen wissen, wie mittelständische Unternehmen dem Thema Digitalisierung bzw. Industrie 4.0 begegnen und mit kleinen Schritten zum Erfolg kommen können? In dieser Ausgabe von »Nachgelesen« erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen im Mittelstand wirken, welche Handlungsfelder auf dem Weg zur Digitalisierung von Bedeutung sind, wo mittelständische Unternehmen in Sachsen dabei heute stehen und welche Prioritäten ein unternehmensbasierter Umsetzungsplan beinhalten sollte. […]

Thementag „Von der Geschäftsidee zum digitalen Geschäftsmodell“ – Rückblick 07.05.2018

Am 07.05. informierten sich Unternehmer aus insgesamt 7 Branchen zum Thema „Neue Geschäftsmodelle“. Insgesamt konnten alle Teilnehmer viele neue Impulse durch die Vorträge und Workshops, aber vor allem auch durch die Interaktion und den Austausch mit den anderen Unternehmen mitnehmen. Wenn Sie die Veranstaltung verpasst haben, aber sich zum Thema Geschäftsmodelle informieren möchten, könn sich über den Veranstaltungskalender für das Onlineseminar „Von der Geschäftsidee zum digitalen Geschäftsmodell“ am 28.05. anmelden. […]

Basisworkshop „Neue Produkte & Dienste – Ist Ihre Firma noch zukunftsfähig?“ – Rückblick 21.02.2018

Viele mittelständische Firmen sind historisch gewachsen und die internen Prozesse mit ihnen. Im Zuge der Digitalisierung entstehen neue Möglichkeiten, diese Prozesse zu optimieren und dadurch produktiver zu werden oder neue Einnahmequellen zu generieren. Um diesen Prozess erfolgreich zu beschreiten, sollten sich unternehmen folgende Fragen stellen: Wie sieht mein Geschäftsmodell eigentlich aus? Welches Nutzenversprechen gebe ich meinen Kunden? Wer sind meine Endkunden und welche Vertriebskanäle und Kundenbeziehungen besitze ich? […]

Treffen der Arbeitsgruppe „Arbeit 4.0“ in Paderborn

Vom 16.-17.01.2018 traf sich der Arbeitskreis Arbeit 4.0,  um die Vernetzung der Kompetenzzentren zu diesem Thema voranzutreiben und ein übergreifendes, einheitliches Verständnis der Begrifflichkeiten zu erreichen. Der gewählte Standort des Arbeitstreffens „Zukunftsmeile 1“ in Paderborn, direkt neben dem Heinz-Nixdorf-Museum, war dafür bestens geeignet – die Teilnehmer konnten dort die Entwicklung von der Addiermaschine bis hin zum Computer hautnah nachempfinden. Im Rahmen des Treffens wurden aktuelle Formate der verschiedenen Kompetenzzentren ausgetauscht, Veröffentlichungen diskutiert und eine gemeinsame Definition für Arbeit 4.0  erarbeitet. Zusätzlich konnten relevante Kompetenzen der Mitarbeiter für die erfolgreiche Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie in KMU identifiziert und konkretisiert werden. Das nächste Treffen findet im Oktober 2018 in Chemnitz statt.

Thementag „Von der Geschäftsidee zum digitalen Geschäftsmodell“ – Rückblick 15.01.2018

Am Thementag „Von der Geschäftsidee zum digitalen Geschäftsmodell“ informierten sich rund 30 Teilnehmer am Standort des ICM e.V.,welche neuen Möglichkeiten des Wertschöpfens es gibt und wie man diese im eigenen Unternehmen entdecken und umsetzen kann. Als Redner gab zuerst Frau Dr. Vocke, als Geschäftsführerin der ISAX GmbH und Co. KG einen Einblick in die Chancen von digitalen Geschäftsmodellen für KMU, wobei die Nutzung von neuen IT-Systemen im Vordergrund stand. Herr Dr. Scharschmidt (Geschäftsführer der IGF Chemnitz mbH)  gab im Anschluss einen Einblick in virtuelle Technologien für den Service und Instandhaltungs-Bereich und lieferte damit einen Ausblick in zukünftige Geschäftsmodelle im Maschinenbau. Der letzte Vortrag zeigte den Teilnehmer Wege und Methoden auf, um über Chancen- und Ideengenerierung zu einem neuen Geschäftsmodell zu gelangen und wurde von Dan Gläser (Mitarbeiter des Kompetenzzentrums) vorgetragen. Nach den Vorträgen konnten sich die Teilnehmer in zwei Sessions selbst an den Methoden „business model canvas“ und den [...]