Workshop Potenzialanalyse

Von der Idee zur konkreten Industire 4.0-Strategie. In dieser Ausgabe von Kurz gefasst erfahren Sie, welche Inhalte Sie im kostenlosen Workshop Potenzialanalyse erwarten. Dabei erfassen wir gemeinsamden Stand der Digitalisierung ihres Unternehmens (Reifegrad) und erarbeiten Digitaliersierungsziele und konkrete Vorschläge für Umsetzungsmaßnahmen. Dabei ensteht eine individuelle Industrie 4.0-Roadmap. […]

Digitale Plattform zur vertikalen Vernetzung von Beschaffungsprozessen in der Brauereiwirtschaft

Motivation Die Firma unamera betreibt die Website unamera.com, welche eine Internet-Plattform für die Brau- und Agrarbranche darstellt. Durch die Bereitstellung eines digitalen Netzwerks und gemeinsamen Marktplatzes für die Brauereiwirtschaft sollen Verbundeffekte gefördert und betriebliche Handelsprozesse horizontal sowie vertikal integriert werden. […]

Digitale Auftragsverfolgung im projektbezogenen Beschaffungsprozess für Maschinenbaugruppen

Motivation Fokus des Geschäftsmodells der KIESELSTEIN International GmbH ist die Entwicklung und Herstellung von Drahtzieh-und Ziehschälanlagen nach kundenspezifischen Vorgaben. […]

2019-03-18T12:46:23+02:00Juli, 2018|Kategorien: Umsetzungsprojekte|Schlagworte: , , , , |

Digitale Auftragssteuerung unter Einsatz mobiler Endgeräte

Motivation Sachsenkabel ist Anbieter von qualitativ hochwertigen und technologisch zukunftsweisenden Lösungen in der Fertigung von Lichtwellenleiterprodukten. Eine stetig gestiegene Kapazität in der Stecker-Konfektion pro Tag ermöglicht die flexible und schnelle Realisierung kundenspezifischer Stückzahlen, stößt aber trotz des im Einsatz befindlichen ERP-Systems in der Fertigungsplanung und Auftragsverfolgung an Grenzen. […]

Digitalisierung von Auftragsdurchlauf und Maschinenbelegung in der Elektrostatischen Pulverbeschichtung

Motivation Fokus des Geschäftsmodells der Plastcoat GmbH & Co. KG Freital ist die Elektrostatische Pulverbeschichtung von gekanteten Profilen, Schaltschränken, Geländern, Felgen, Regalsystemen u.v.m. Das vorhandene ERP-System unterstützt die Planung und Belegung der Beschichtungsanlagen, generiert die Fertigungsaufträge und erfasst erledigte Aufträge zwecks Auslieferung und Rechnungstellung. […]