Produktions- und Auftragssteuerung in Echtzeit

Prozessfortschritte aus Fertigung und Logistik mit einfachen Mitteln in Echtzeit zu erfassen, zu visualisieren und so die Effizienz auf datenbasierter Grundlage zu steigern, wird in der Produktions- und Auftragssteuerung zunehmend wichtiger. Der Demonstrator des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz zeigt exemplarisch die digital unterstützte Fertigung von erzgebirgischen Räuchermännchen. In dieser Ausgabe von Kurz gefasst erfahren Sie mehr über unseren Demonstrator für Produktionas- und Auftragssteuerung in Echtzeit. […]

Basisworkshop „Auftragssteuerung in Echtzeit – leicht gemacht für KMU“ – Rückblick 26.03.2018

Internet und Digitalisierung verändern das Kaufverhalten, erhöhen den Kostendruck und werden zum neuen Wettbewerbsfaktor. Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) müssen sich auf diese digitale Herausforderung einstellen. Der Basisworkshop am 26. März 2018 konnte den Teilnehmern, die überwiegend aus der Metallbearbeitungsindustrie kamen, anschaulich aufzeigen, wie Echtzeitdaten erfasst und für die Produktions- und Auftragssteuerung zum Schlüsselfaktor werden können. […]

2019-02-11T13:48:11+02:00März, 2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagworte: , , , , |

Thementag „Produktions- und Auftragssteuerung in Echtzeit“ – Rückblick 24.01.2018

Am 24.01.2018 fand bereits zum dritten Mal der Thementag „Produktions- und Auftragssteuerung in Echtzeit“ statt. Gastgeber war erneut der Automobilzulieferer GRAMMER System GmbH in Zwickau. Die durchgängige Erfassung von Produktionsdaten und deren Nutzung in Echtzeit schafft messbare Wettbewerbsvorteile für Durchlaufzeit und Flexibilität bei kundenspezifischen Aufträgen. […]

2019-02-11T13:56:06+02:00Januar, 2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagworte: , , , , , |

Thementag „Produktions- und Auftragssteuerung in Echtzeit“ – Rückblick 27.11.2017

Am 27.11.2017 fand bei der Grammer System GmbH in Zwickau der zweite Thementag „Produktions- und Auftragssteuerung in Echtzeit“ statt. Die durchgängige Erfassung von Produktionsdaten und deren Nutzung in Echtzeit schafft messbare Wettbewerbsvorteile für Durchlaufzeit und Flexibilität bei kundenspezifischen Aufträgen. Bei unserem Gastgeber Grammer System GmbH wurden Möglichkeiten echtzeitfähiger Produktionssteuerung vorgestellt und Anregungen gegeben, wie Low-Cost-Lösungen im eigenen Unternehmen zeitnah implementiert werden können und welche Nutzeffekte daraus erzielbar sind. Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen aus Erzgebirge, Vogtland sowie dem Raum Chemnitz/Zwickau beschäftigten sich im Rahmen des Thementages mit den vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung von Produktions- und Auftragssteuerung. „Vom Daten sammeln – zum neuen Produktivfaktor Echtzeit“ Thomas Kunze, Werksleiter der Grammer System GmbH Zwickau, gab den Teilnehmern des Thementages vor Ort im Werk einen Erfahrungsbericht zur Umsetzung der Digitalisierung im Unternehmen. Das Just-in-Time-Werk produziert Mittelkonsolen, Armlehnen und Kopfstützen für namhafte Automobilhersteller und setzt zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit zunehmend auf digitalisierte Abläufe in der [...]

2019-02-11T14:04:33+02:00November, 2017|Kategorien: Aktuelles|Schlagworte: , , , , , |