In unserer Expertenrunde zum Thema „Datenschutz aus der Praxis“ gab Rechtsanwalt Alexander Weidenhammer vom Dresdner Institut für Datenschutz (DID) einen Überblick zu aktuellen datenschutzrechtlichen und IT-sicherheitsrelevanten Herausforderungen und stellte mögliche Lösungen vor. Angesprochen wurden u. a. die Themen Datenschutz im Homeoffice, Messenger-Dienste, Datenübertragung in Drittländer, der Mensch als Sicherheitsrisiko, das Erkennen von Phishing-E-Mails und der Umgang mit Datenschutzverstößen. Weiter beschrieb Herr Rechtanwalt Weidenhammer Maßnahmen der Datenschutzaufsichtsbehörden und wie diese auf Unternehmen aufmerksam werden, um diese zu prüfen.

Zum Abschluss konnten die Teilnehmer Ihre Fragen an den Experten richten und sich mit anderen Teilnehmern austauschen.

Ansprechpartner: