• Armin Reith von der Wirtschaftsförderung Sachsen eröffnen die Veranstaltung. || © TU Chemnitz

Thementag „Betrieb digitalisiert! – von KMU für KMU, regional-rational-digital“ – Rückblick 06.12.2017

Am 06.12.2017 fand die Projektwerkstatt „Betrieb digitalisiert! – von KMU für KMU, regional-rational-digital“ der Wirtschaftsförderung Sachsen und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz statt.
Dabei hatten kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, erfolgreiche Beispiele aus der Praxis kennen zu lernen.
Praxisbeiträge der Firmen ARTIS ING., c.a.p.e. IT GmbH, N+P Informationssysteme GmbH und von Herrn Nico Thiemer gestalteten den Auftakt,
bevor die Teilnehmer  verschiedene Themeninsel zum Austausch und zur Diskussion nutzten.
Die abschließende Diskussion in Form des Fishbowl zeigte interessante Ansatzpunkte für den weiteren Weg für KMU, die den digitalen Wandel mitgestalten wollen.
Abgerundet wurde der Abend durch die Teilnahme der Sächsischen Aufbaubank, die den anwesenden KMU Einblicke in die Förderlandschaft gab, um zukünftige Projekte realisieren zu können.

In entspannter Arbeitsatmosphäre fand der Austausch anschließend in drei kleineren Gruppen statt. || © TU Chemnitz

2018-01-15T12:33:04+00:00Dezember, 2017|Kategorien: Aktuelles|Schlagworte: , |