Aktuelle Meldungen des Kompetenzzentrums2019-01-28T09:25:47+02:00
21.4.2017

Pressemitteilung: Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz auf der Hannover Messe Industrie

Schritt für Schritt zur Digitalisierung Mensch und Digitalisierung – Was passiert mit uns? Alle machen mit, keiner weiß wirklich Bescheid? Was ist alt – was ist neu? Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz mit seinen Fachexperten antwortet auf diese und weitere Fragen und begleitet Unternehmen mit kostenfreien Informations-, Qualifizierungs- und Unterstützungsangeboten auf ihrem Weg in die digitale Welt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz ist auf der Hannover Messe Industrie vom 24. bis 28 April vertreten. Am Stand A45 in Halle 2 präsentiert [...]

18.4.2017

Bedarfsanalyse 2017: Stand der Digitalisierung im Mittelstand

Die Umfrage ist nun beendet. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Teilnahme und Ihr Interesse an unserer Bedarfsanalyse 2017. Die jährliche Bedarfsanalyse des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz soll zum einen den Stand der Einführung und Nutzung digitaler Technologien und zum anderen den Weiterbildungs- und Unterstützungsbedarf des Mittelstandes im Freistaat Sachsen ermitteln. Wir bitten Sie, den Online-Fragebogen auszufüllen, damit wir unser Angebot für Sie abstimmen und verbessern können. Die Bearbeitung nimmt ungefähr 10 Minuten Zeit in Anspruch. Vielen Dank für Ihre Teilnahme. [...]

12.4.2017

Präsenztraining „Prototypenbau für IoT/IoS mit eingebetteten Systemen“ – Rückblick 11.04.2017

Schlagworte: , |

Die Teilnehmer lernten im Präsenztraining den Umgang mit der Programmierumgebung „Node-Red“ kennen. Mit Hilfe des Einplatinencomputers „Raspberry Pi“ erlernten sie die Vorgehensweise für die prototypische Entwicklung von Internet-Of-Things-Anwendungen. Im Fokus standen zu Beginn der Veranstaltung und des praktischen Teils die Bedienung von Node-Red und die Handhabung bei der Programmierung mit der grafischen Programmiersprache Node-Red. Die ersten Aufgaben wurden gemeinsam unter der Anleitung der Referenten durchgeführt. Danach konnten die Teilnehmer in kleinen Arbeitsgruppen Ihre eigenen Ideen umsetzen. Dabei unterstützten sie [...]

10.4.2017

Thementag „Smart Factory in der Anwendung“ – Rückblick 07.04.2017

Zum Thementag „Smart Factory in der Anwendung“ wurden in der Testumgebung der Experimentier- und Digitalfabrik an der Technischen Universität Chemnitz Industrie 4.0-Anwendungsfälle vorgestellt und diskutiert. Zum einen zeigte Herr Michael Bojko einen neuen Demonstrator aus dem Forschungsvorhaben „Smart Factory“ des futureTEX-Projekts. Dabei wird die Vernetzung zwischen Kunden und dem Produktionssystem am Beispiel einer 3D-Druck-Fabrik erläutert. In der Experimentier- und Digitalfabrik wurden außerdem weitere Demonstratoren und Anwendungsfälle dargestellt. Themen waren dabei u.a. die sichere Fernwartung von Maschinen und Anlagen, deren Instandhaltung [...]

7.4.2017

Thementag Arbeit 4.0 – Rückblick 05.04.2017

Schlagworte: , |

Am 05.04.2017 fand im Projekthaus Meteor auf dem Campus der TU Chemnitz in Erfenschlag der Thementag "Arbeit 4.0: Flexible Arbeitszeit, flexibler Arbeitsort" statt. Der Vortrag und die Diskussion wurden durch die Wirtschaftsjunioren Chemnitz unterstützt. Dieses erste, besonders an Jungunternehmer gerichtete Forum widmete sich ganz den Themen flexible Arbeitszeit und flexibler Arbeitsort. Besonderes Augenmerk lag dabei auf rechtlichen Fragen, die bei der Arbeit im Homeoffice und auf mobilen Endgeräten zu beachten sind, sowie auf Aspekten des Arbeitnehmerschutzes und der Ergonomie [...]

31.3.2017

Rückblick und Blick in die Zukunft bei Lindner Armaturen GmbH in Chemnitz – Rückblick 29.03.2017

Über 50 Teilnehmer des Mittelstandes aus Sachsen trafen sich am Abend des 29. März 2017 zum Unternehmerforum des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz unter dem Motto „Von der Messing-Gießerei zur smarten Fabrik“ in Chemnitz/Rabenstein. Lindner Armaturen GmbH, das inhabergeführte Unternehmen mit einer 112-jährigen bewegten Geschichte von klassisch gegossenen Armaturen bis hin zu elektronischen Hightech-Produkten, geht schrittweise die Weiterentwicklung der digitalen Fertigungstechnologie und Produktionsanlagen an. Drei Praxis-Demonstratoren des Kompetenzzentrums zeigten der Geschäftsleitung, den Mitarbeitern und Teilnehmern des Events die Herausforderungen aber auch [...]