Aktuelle Meldungen des Kompetenzzentrums2019-01-28T09:25:47+02:00
7.3.2018

Pressemitteilung: Die „Männelmacher“ laden zu „Industrie 4.0 zum Anfassen“ ein

Einfach erklärt: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz erläutert auf der Hannover Messe mit 72 verschiedenen Räuchermännchen die Möglichkeiten der digitalisierten Produktion Was hat die Produktion von Räuchermännchen mit „Industrie 4.0“ zu tun? Diese Frage beantwortet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz vom 23. bis 27. April 2018 auf der Hannover Messe Industrie. Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (Halle 2 Stand C 28) erhalten Messegäste einen Einblick in eine extra für die Messe konzipierte Produktion der „Männelmacher“. „Mit unserer durchaus [...]

6.3.2018

Thementag: „Arbeit 4.0: Flexible Arbeitszeit – flexibler Arbeitsort“ – Rückblick 06.03.2018

Schlagworte: , , , , |

Am 06.03.2018 waren wir in der IHK zu Annaberg-Buchholz zu Gast, um im Rahmen des Thementages „Arbeit 4.0: Flexible Arbeitszeit – flexibler Arbeitsort“ einen Eindruck der Möglichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen der flexiblen Arbeit im Zuge der Digitalisierung zu vermitteln. Die 11 Teilnehmer bekamen dazu drei kurze Impulsvorträge, die verschiedene Sichtweisen auf flexible Arbeitsmodelle aufzeigten und konnten anschließend die aufgekommenen Fragen diskutieren. […]

28.2.2018

Pressemitteilung: Mehr Rechtssicherheit auf dem Weg in eine digitale Zukunft

Schlagworte: |

Im Zuge der Digitalisierung entstehen immer mehr Daten. Diese müssen richtig erfasst, sinnvoll ausgewertet und sicher bzw. rechtssicher verarbeitet werden. Ab 25. Mai 2018 gilt für Unternehmen auch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Vor diesem Hintergrund findet für kleine und mittelständische Unternehmen am 15. März von 9:30 bis 16:30 Uhr die Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz „Sicher Betrieb machen! – Datenhoheit, Datensicherheit, Datenschutz in der Praxis“ in der Industrie- und Handelskammer Chemnitz statt. Interessierte können sich in praxisnahen Vorträgen über Recht und Sicherheit [...]

21.2.2018

we do digital award 2018

Schlagworte: |

Die IHK Chemnitz sucht ab sofort bis 14. Mai 2018 Gesichter und Geschichten von Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, die digitale Wege nutzen, um Kunden zu erreichen, digitale Technologien einsetzen oder ein komplett neues Geschäftsmodell entwickelt haben. Mit der Initiative wollen wir die Chancen der Digitalisierung aufzeigen und gerade auch kleinen Unternehmen in den Regionen Mut machen. Bewerben können sich alle Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern (IHK-Mitglieder). Die Profile der Teilnehmer sind bundesweit über die Internetseite www.wedodigital.de [...]

21.2.2018

Basisworkshop „Neue Produkte & Dienste – Ist Ihre Firma noch zukunftsfähig?“ – Rückblick 21.02.2018

Schlagworte: , , , |

Viele mittelständische Firmen sind historisch gewachsen und die internen Prozesse mit ihnen. Im Zuge der Digitalisierung entstehen neue Möglichkeiten, diese Prozesse zu optimieren und dadurch produktiver zu werden oder neue Einnahmequellen zu generieren. Um diesen Prozess erfolgreich zu beschreiten, sollten sich unternehmen folgende Fragen stellen: Wie sieht mein Geschäftsmodell eigentlich aus? Welches Nutzenversprechen gebe ich meinen Kunden? Wer sind meine Endkunden und welche Vertriebskanäle und Kundenbeziehungen besitze ich? […]

6.2.2018

Unternehmerforum „Mittelstand 4.0 und das datengetriebene Geschäft der Zukunft“ – Rückblick 06.02.2018

Schlagworte: , |

„Hinter die Kulissen geschaut“ – das war das Motto des Unternehmerforums, an dem über 70 Teilnehmer aus dem Maschinen-, dem Sondermaschinen-, dem Werkzeugbau, aus der Elektroindustrie und den produktionsnahen Dienstleistungen sowie Transferpartner teilnahmen. Fordert die digitale Transformation des Mittelstands ein radikales Umdenken? Muss sich der Mittelstand neuen Geschäftsmodellen stellen oder warum kann 1+1 plötzlich 3 sein? – so lauteten die Themen des Praxisvortrags von Christian Seliger, Prokurist bei der Turck Beierfeld GmbH. […]