KI-Training für den Mittelstand

Künstliche Intelligenz (KI) eröffnet im Mittelstand ein breites Spektrum an Chancen. Profitieren Sie davon und lernen Sie KI! Mit einem individuellen KI-Training führen wir Sie gezielt an die Erschließung Ihrer KI-Potenziale heran. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine Schritt-für-Schritt-Unterstützung. Dabei sind unsere Angebote besonderes niederschwellig ausgelegt. So stellt sich das Thema KI nicht als Herausforderung dar. Vielmehr heben wir mit Ihnen das Potenzial für die eigenen Prozesse, Produkte und Dienstleistungen.

KI in der Praxis: Aktuelle Projekte & Rechtsthemen

Umsetzungsprojekte
Data Analytics, Data Mining, künstliche Intelligenz, Leistung bringen!

Mit KI zum Maschinenmodell

Ziel des Projektes ist die Untersuchung und prototypische Entwicklung eines KI-basierten Ansatzes zur Aufdeckung von versteckten Zusammenhänge im Datenmaterial zur einfacheren Erstellung von realitätsnahen Modellen zur Maschinendiagnose.

WEITERLESEN

Künstliche Intelligenz - Literatur
künstliche Intelligenz, Recht behalten!

Künstliche Intelligenz und Recht im Mittelstand

Künstliche Intelligenz birgt Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten für den Mittelstand, zum Beispiel beim Einsatz von Chatbots, dem Text Mining, der vorrausschauenden Wartung oder bei der automatisierten Prozessplanung. Wir geben einen kurzen Überblick.

WEITERLESEN

Umsetzungsprojekte
Bilderkennung, convolutional neural network, künstliche Intelligenz, Leistung bringen!, Maschinelles Lernen

Automatische Datenerfassung zum Training von KI-Anwendungen

Um Ersatzteile anzufragen, schicken Kunden oft Bilder von defekten Bauteilen. Die Zuordnung zum Sortiment erfolgt durch das Erfahrungswissen der Mitarbeiter. Eine KI soll hier entlasten und Bilddaten automatisch erfassen.

WEITERLESEN

 

Ihr Nutzen: KI lernen und intelligent im Unternehmen einsetzen

  • Sie bauen KI-Kompetenzen auf! Für Arbeits- und Produktionsprozesse sowie für KI-basierte Produkte & Dienstleistungen.
  • Sie leiten mit unserer Hilfe eigene Handlungen ab.
  • Sie heben wirtschaftliche Potenziale und bleiben damit innovations- und wettbewerbsfähig.
  • Unsere Angebote sind individuell zugeschnitten: von der ersten Information bis zur konkreten Umsetzung.
Künstliche Intelligenz für den Mittelstand:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die
Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

 

Künstliche Intelligenz im Mittelstand: Schritt-für-Schritt-Unterstützung

Die KI-Trainer am Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz unterstützen mit ihrer Expertise kleine und mittlere Unternehmen beim klugen Einsatz von KI und dem zukunftsweisenden Umgang mit Digitalisierung. Die Unterstützungsleistungen sind speziell für KMU zugeschnitten und richten sich an alle Branchen und Level. Ob Sie sich erstmals dem Thema KI nähern oder bereits Erfahrungen gesammelt haben – wir stehen mit unserem Know-how zur Seite. Unser Angebot umfasst:

  • KI-Grundlagen und Fachwissen vermitteln
  • für technologische und wirtschaftliche Potenziale der KI sensibilisieren
  • Mitarbeiter in Basis- und Fachworkshops qualifizieren
  • Einsatz von KI praxisnah demonstrieren
  • KI-Anwendungen gemeinsam mit Ihnen planen, aufbauen und umsetzen
  • Rechtliche Fragestellungen klären: Unser Zentrum ist deutschlandweit Anlaufstelle für rechtliche Aspekte von KI.


Künstliche Intelligenz (KI) im Mittelstand || © TU Chemnitz

Das kostenfreie KI-Trainingsprogramm für KMU

Wir sehen es als zentrale Aufgabe, unsere breite Expertise aus Wissenschaft und Forschung in die Praxis zu transferieren. Unsere KI-Themenfelder umfassen insbesondere bestärkendes Lernen, Data Analytics, Data Mining, künstliche neuronale Netze, maschinelles Lernen, überwachtes und unüberwachtes Lernen sowie Transparenz und Vertrauenswürdigkeit. In diesen Bereichen bieten wir KMU-bezogene Informations- und Qualifizierungsformate an. Zu unserem Expertenteam gehören vier Trainer. Sie beraten in Webinaren, Workshops und Sprechstunden und geben weiter, was Sie heute über KI wissen sollten. Das Beste: Für unsere Angebote entstehen Ihnen keine Kosten.

Unsere KI-Trainer am Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz:

Martin Folz, KI-Trainer TU Chemnitz Jan-Peter Bergmann, KI-Trainer Fraunhofer IWU Chemnitz Dr.-Ing. Alexander Dementyev, KI-Trainer Fraunhofer IWU Dresden Stephan Kunitz, KI-Trainer TU Chemnitz Thema Recht
Martin Folz (Koordination)
Jan-Peter Bergmann Dr.-Ing. Alexander Dementyev Stephan Kunitz
TU Chemnitz, Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb Fraunhofer IWU Chemnitz Fraunhofer IWU Dresden TU Chemnitz, Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums


Wenden Sie sich mit Fragen zu unseren Angeboten und Veranstaltungen, mit Interesse an Unterstützungsbedarf oder mit bereits konkreten KI-Ideen gerne an uns!

KI-Unterstützung jetzt anfragen

 

KI-Neuigkeiten aus unserem Zentrum

10.09.2020 | Aktuelles
Data Analytics, Data Mining, künstliche Intelligenz, Leistung bringen!

Kick-Off zum Umsetzungsprojekt „Mit KI zum Maschinenmodell“

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz begleitet das Unternehmen bei der prototypischen Entwicklung eines KI-basierten Ansatzes zur Aufdeckung von versteckten Zusammenhänge im Datenmaterial zur einfacheren Erstellung von realitätsnahen Modellen zur Maschinendiagnose.

WEITERLESEN

29.06.2020 | Aktuelles
Bilderkennung, convolutional neural network, künstliche Intelligenz, Leistung bringen!, Maschinelles Lernen

Bilddaten automatisch erfassen: Prototyp besteht Praxistest

Im Umsetzungsprojekt mit einem Fahrzeugteile-Hersteller werden in Kundenaufträgen übermittelte Bilddaten erfasst und dann automatisch dem Sortiment für Ersatzteile zugeordnet.

WEITERLESEN

28.05.2020 | Nachgelesen
Bestärkendes Lernen, künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen, Reinforcement Learning

Künstliche Intelligenz in der Produktions- und Auftragssteuerung

Künstliche Intelligenz ist im Zuge der Digitalisierung immer wichtiger. Auch in der Produktion lässt sie sich sehr gut einsetzen. Unternehmen können damit Prozesse überwachen, optimieren und steuern. Wir geben einen Einblick.

WEITERLESEN

5.03.2020 | Aktuelles
Bilderkennung, convolutional neural network, künstliche Intelligenz, Leistung bringen!, Maschinelles Lernen

Zwischenziel erreicht: Prototyp für die automatische Datenerfassung

Der Fahrzeugteile-Hersteller nutzt künstliche Intelligenz für die automatische Datenerfassung und ordnet damit Kundenaufträge dem eigenen Sortiment zu.

WEITERLESEN