Aufgrund der aktuellen Umstände fand der Kick-Off des Umsetzungsprojekts mit der IONTO Health & Beauty GmbH virtuell statt.

Im ersten Schritt des Vorhabens wird das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz gemeinsam mit dem Unternehmen die vorhandenen Logistikdaten sowie die dazugehörigen Prozesse und Systeme bei der Warenvereinnahmung im Lager erfassen, um daraus in gemeinschaftlicher Arbeit die Anforderungen an ein Assistenzsystem mittels Auto-ID abzuleiten. Hierzu ist die Zielsetzung – realisiert durch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum – einen Prototypen zu entwickeln, um die internen Buchungsprozesse zu vereinfachen und nachfolgend die Systemanforderungen in ein Lastenheft zu überführen.

Weitere Fragen rund um das Umsetzungsprojekt beantworten Ihnen gern


 

Umsetzungsprojekte
Auto-ID , Leistung bringen! , Produktion & Logistik

Digitale Logistikprozesse im Kosmetikhandel

Die Ziele des gemeinsamen Projektes mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz sind die Steigerung der Effizienz bei den internen Logistikabläufen und eine Erhöhung der Transparenz im Unternehmen.

WEITERLESEN

Praxisbeispiel
Auto-ID , Leistung bringen! , Produktion & Logistik

Digitale Logistikprozesse im B2B-Kosmetikhandel

Im gemeinsamen Digitalisierungsprojekt haben wir wichtige Geschäftsprozesse analysiert und anschließend prototypisch digitalisiert.

WEITERLESEN