Digitale Datenerfassung in der Auftragslogistik

Die ARENDT Logistik bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Logistiklösungen in unterschiedlichen Projekten an. Aktuell werden die auftrags- und projektbezogenen Zeiten für Umpack- und Kommissionierleistungen, Kartonagen- oder Behälterhandling und Reinigung durch die Mitarbeiter manuell in Listen erfasst, zeitverzögert mit hohem Aufwand ins ERP-System übertragen, bevor die [...]

2021-02-11T09:44:47+01:00März, 2019|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , , |

Webbasierter Bestell-und Lieferservice

DREGENO ist eine Genossenschaft der Drechsler, Bildhauer, Holz- und Spielwarenhersteller des Erzgebirges. Die Firma koordiniert Marketing, Vertrieb und Logistik für kunsthandwerkliche Erzeugnisse. Die Abläufe werden weiterstgehend analog, mit bekannten Methoden geplant und gesteuert. Mit der Digitalisierung entstehen neue Möglichkeiten, um den Kunsthandwerkern durch effiziente [...]

2021-02-10T14:02:24+01:00März, 2019|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |

Potenzialworkshop – live im Einsatz

Komplex vernetzte Prozesse in Produktion und Logistik werden durch die Digitalisierung immer transparenter und flexibler in Planung, Steuerung und Optimierung. Die ESKA Automotive GmbH Chemnitz stellte, getrieben durch die Anforderungen von Leichtbau und Wettbewerbsfähigkeit, die Aluminium-Schraubenfertigung auf ein neues, hochvernetztes Fabriksystem um. Vom Drahtcoil [...]

2021-02-10T09:51:26+01:00März, 2019|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , , |

Digitaler Auftragsdurchlauf in der Pulverbeschichtung

Der Aufgabenschwerpunkt der Plastcoat GmbH & Co. KG Freital liegt in der elektrostatischen Pulverbeschichtung. Das vorhandene ERP-System unterstützt hierbei die Planung und Belegung der Durchlaufanlagen, generiert die Fertigungsaufträge und erfasst erledigte Aufträge zwecks Auslieferung und Rechnungstellung. Die Festlegung der Reihenfolge der Abarbeitung der Aufträge [...]

2021-02-11T09:44:36+01:00März, 2019|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , , |

Digitale Fehlersammelkarte

Das Unternehmen ZEIBINA Kunststoff-Technik GmbH Puschwitz fertigt u.a. Scheinwerferreflektoren für Automobile. Kernprozess dabei ist das Aufbringen der Spiegelschicht im Vakuum­bedampfungsverfahren. Jedes Teil wird nach der Beschichtung durch qualifizierte Mitarbeiter zu 100% geprüft. Festgestellte Fehlermerkmale werden handschriftlich in Listen erfasst, aber erst nach Schichtende manuell [...]

2021-02-10T13:41:01+01:00März, 2019|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |

Mit einem Stift »einfach digitalisieren«

In der Produktionssteuerung der CPT  Präzisionstechnik GmbH sind Fertigungsaufträge im ERP-System hinterlegt und werden zugleich über eine Planungswand verwaltet. Die zum Fertigungsauftrag gehörenden Materialkarten und Bauteilzeichnungen werden händisch ausgefüllt und mit Prüfvermerken versehen. Die beschriebenen Dokumente werden nach Materialentnahme und Prüfung beidseitig eingescannt und [...]

2019-02-07T10:22:34+01:00Februar, 2019|Kategorien: Praxisbeispiel|Tags: , |
Nach oben